Aufzugsnotruf - Aufzugsbefreiung

Wenn eine Person in einem Aufzug eingeschlossen ist.

Die eingeschlossene Person hat die Möglichkeit, über den in der Aufzugskabine installierten Notruf den Kontakt zu unserer Notruf- und Serviceleitstelle herzustellen. Die Person gibt bekannt, wo sie sich befindet, und der Zentralist in der NSL veranlasst nach vorgegebenem Maßnahmenplan die Aufzugsbefreiung. Bis zum Zeitpunkt der Befreiung ist die Kontaktaufnahme von der eingeschlossenen Person zur NSL jeder Zeit wieder möglich.

Das Angebotsspektrum der NSL-Sicherheitsdienst Bremen GmbH umfasst viele Sicherheitsdienstleistungen. Wir informieren Sie gerne persönlich.

Scroll to Top